Sie sind nicht angemeldet

100 Gigabit Backbone in der Praxis bewährt

Um künftig benötigte Bandbreiten garantieren zu können, hat der Telekommunikationsanbieter Quickline seinen Backbone auf 100 Gigabit ausgebaut. Die MTP24 Glasfaser-Komponenten lieferte Connect Com. Exponentiell steigender Bedarf an Netzwerk-Bandbreite

Unsere Arbeitswelt sowie der individuelle Internetkonsum haben sich verändert: Konzerne sind weltweit vernetzt und verlangen hochverfügbare Server- und Storage-Infrastrukturen, Mitarbeitende greifen jederzeit und von jedem Ort auf Firmendaten zu, Videokonferenzen und Cloud Services sind Alltag. Die Anzahl privater Internet-Nutzer nimmt rasant zu und Smartphones sowie Tablet-PCs verlangen Flatrates. Social-Media Plattformen, Internet-Telefonie oder Video-on-Demand sind Konsumgüter geworden und fordern immer schnellere Zugänge. Die weltweit übertragene Datenmenge steigt darum rasend schnell, die Wachstumsrate liegt aktuell bei jährlich 32%. All das fordert immer höhere Bandbreiten.

100 Gigabit sind bei Quickline Realität

Quickline ist ein führender Schweizer Full-Service-Anbieter von IT- und Telekommunikationslösungen. Die Multimediaangebote – 200 MBit Internet, digitales Fernsehen und Radio sowie Festnetz- und Mobiltelefonie – werden von 21 unabhängigen Kabelnetzbetreibern und Energieversorgern bezogen und rund 400'000 Haushalten in 300 Gemeinden zur Verfügung gestellt. Aber auch direkt betreute Geschäfts- und Privatkunden schätzen die massgeschneiderten Lösungen von Quickline. Das Unternehmen liefert die Multimediadienste über den eigenen Glasfaser-Backbone. Damit diese Datenautobahn den immer höheren Anforderungen an die Bandbreite genügen kann, entschied sich das Unternehmen, die Backbone-Infrastruktur von 10 auf 100 Gigabit auszubauen und eine 1x 100 GBit Darkfibre selbst zu beleuchten. Da auf demselben Transportlayer mehrere Wellenlängen möglich sind, ist Quickline mit diesem Ausbau für die Zukunft gerüstet und kann auch die nächsten Jahre genügend Kapazität anbieten.

Vorkonfektionierte 100 GBit MTP24-Multifiber Komponenten für Schweizer Qualitätsansprüche

Um 100 GBit zu gewährleisten, werden im Rechenzentrum und an den Point of Presentation (POP) 100 GBit-fähige Multimode Glasfaserkabelverbindungen und 24-fasrige MTP (MPO) Stecker benötigt. Quickline vertraut dabei auf MTP24 Elite EasyCONNECT Komponenten von Connect Com. Diese MTP-Mehrfaser-Stecker führen 24 Fasern in einer Schnittstelle zusammen. MTP-Multifiber-Stecker sind die kompakteste Variante, stellen aber auch die höchsten Anforderungen an die Konfektionierung. Schliesslich müssen für einen Stecker 24 Fasern gleichzeitig im NanometerBereich verarbeitet und poliert werden. Die strengen Normen verlangen höchste Präzision bei der Verarbeitung. Bei der paralleloptischen 100GBase-SR10-Übertragung wird das bidirektional 100 GbE-Signal jeweils in 10x 10 GbE Kanäle aufgetrennt, über 20 separate Fasern übertragen und wieder zusammengefügt und muss zeitgleich beim Empfänger eintreffen. Es wird nur ein äusserst geringer Versatz der Signalbestandteile toleriert, dies beschränkt die maximale Reichweite auf 130 m mit OM4 Multimode-Fasern. Gleichzeitig sind die IEEE 802.3ba - Ansprüche an Einfüge-, Steckerverlust- und Rückflussdämpfung bei 100 Gigabit Ethernet 100GBase-SR10 um ein Vielfaches gestiegen. Connect Com aus Hünenberg bietet Kunden diesbezüglich die optimale Lösung: in der hauseigenen Glasfaserkonfektion werden – massgeschneidert auf die Bedürfnisse der Kunden – Kabel- und Steckverbindungen in allen Längen und Varianten gefertigt. Das erleichtert die Installation und verkürzt die Installationszeit. Die Glasfaser-Spezialistin setzt sich dabei interne Qualitätsmassstäbe, die weit über den Normen der IEEE und der IEC liegen und dank optimaler Verbindungsgeometrie mit minimalen Toleranzen und besten Dämpfungswerten für eine erstklassige Übertragungsqualität sorgen. Da Connect Com in Hünenberg ein Lager mit jedem beliebigen Glasfaserkabel führt, und lokal konfektioniert, bietet das Unternehmen seinen Kunden höchstmögliche Flexibilität. Unvorhergesehene Anforderungen können in der Regel in Tagesfrist erfüllt werden! Mit strengen Testverfahren im eigenen Werk garantiert Connect Com die Auslieferung einwandfreier LWL-Produkte. Die MTP24 Elite EasyCONNECT Komponenten wurden im Labor mit einer MTP24 Teststrecke einem echten 100 Gigabit Ethernet Stresstest unterzogen und haben mit Bravour bestanden. Messungen nach Abschluss der Installationsarbeiten prüfen vor Inbetriebnahme erneut, ob alle Richtlinien eingehalten wurden und ob die Installation Live gehen kann.

Connect Com garantiert 100 Gigabit-Qualität

Quickline hat bereits rund 50% des Backbones auf 100 Gigabit umgestellt, bis Ende Jahr wird der Ausbau abgeschlossen sein. Für Remond Krebs, CTO der Quickline AG, war klar: Damit es funktioniert, arbeiten wir mit Connect Com zusammen: «Für den Ausbau unseres Backbones investieren wir beträchtlich. Wir machen es von Anfang an richtig, weil wir uns Qualitätsmängel oder gar einen Unterbruch nicht leisten können. Deshalb kam für uns nur der Partner Connect Com in Frage. Das Unternehmen bietet eine grosse Produktauswahl, reagiert flexibel auf Kundenwünsche, liefert schnell und überzeugt mit erstklassiger Qualität. Der einwandfreie Betrieb unserer neuen 100 Gigabit Strecke beweist: wir haben richtig gewählt!»
Quickline-Gruppe Die Quickline Holding AG vereint unter ihrem Dach die beiden Full-Service-Provider Quickline AG, Quickline Business AG und die Quickline Net AG und beschäftigt insgesamt rund 120 Mitarbeitende. Zusammen mit dem Quickline-Verbund, einer Interessensgemeinschaft von 21 unabhängigen Netzbetreibern, vertreiben sie unter der Marke Quickline gemeinsam die Multimediaprodukte Internet, digitales TV/Verte!, digitales Radio, Festnetztelefonie und Mobiltelefonie.

www.quickline.ch

Connect Com AG

Connect Com AG ist ein Spezialanbieter von Glasfaser-Verkabelungslösungen und -Services in den Bereichen LAN, Data Center, CATV, Telekom und FTTx. Das Schweizer Unternehmen verfügt über kompetente LWL-Techniker und fertigt viele Glasfaserprodukte in der hauseigenen Konfektion. Deshalb kann Connect Com flexibel auf individuelle Kundenwünsche eingehen und höchste Qualität mit kürzesten Lieferfristen garantieren.

www.ccm.ch