Sie sind nicht angemeldet

Das kleine und feine DIN-Modul MIDI ist vielseitig einsetzbar

Das neue DIN-Modul MIDI ist kaum grösser als eine Ricola Packung. Das Kunststoff Modul ist in den Ausführungen als Spleisspatch- oder Patch-/Patch-Modul für die gängigen Kabel und Steckertypen ab sofort bestellbar. Es wurde in der Schweiz entwickelt und hergestellt. Die abgewinkelte Front ermöglicht ein problemloses Patchen. Nebstdem sind die Anwendungen für die passive Kommunikation sehr vielfältig. Durch folgende Eigenschaften zeichnet sich das DIN-Modul MIDI aus: 

  • Steckertypen LC/D, E2000 und SC 
  • vorbestückte Module mit bis zu 8 Fasern inkl. frontseitiger Beschriftung 
  • Kabeleinführung bis 8mm
  • Sichtfenster mit Bezeichnungsstreifen 
  •  
Anwendung findet das Modul bei Schaltgerätekombinationen, im Bereich der Gebäude- und Industrieautomation oder für Maschinensteuerungen. Mit einem DIN-Clip kann es einfach befestigt werden.
Weitere Informationen zum neuen DIN-Modul MIDI finden Sie in unserem Shop unter untenstehenden Links.
Spleisspatch-Modul
Patch-/Patch-Modul