Sie sind nicht angemeldet

Neu bei Connect Com: Netzverteiler aus Aluminium für den flächendeckenden Breitbandausbau

Nürtingen, November 2021 – Der intensiv laufende Ausbau der Breitbandverteilnetze soll die Versorgung von Unternehmen und der Bevölkerung mit schnellem Internet sichern. Damit die Netze zukunftssicher sind, werden langlebige Produkte benötigt, welche sich harmonisch in die Stadtarchitektur integrieren lassen. Connect Com erweitert sein Netzverteiler Gehäusekonzept deshalb jetzt einmal mehr und bietet den „CCM Netzverteiler NVt“ mit einem Gehäuse aus Aluminium an. Das für den Einsatz in Fördergebieten ausgelegte Gehäuse erfüllt die Anforderungen des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) an gigabitfähiges Internet. „Wir setzen bei unseren NVt Gehäusen auf den nachhaltigen Werkstoff Aluminium – die Gehäuse sind besonders langlebig, resistent gegen Beanspruchung von außen und schützen die empfindlichen Glasfaser-Verbindungen optimal“, so Florian Beck, Leiter Produktmanagement bei der Connect Com GmbH in Nürtingen.

Die CCM Netzverteiler NVt Aluminium Serie bietet zudem die Möglichkeit bereits heute die Basis für zukünftige Smart City und 5G Netze zu installieren.

Beständige, langlebige NVt-Gehäuse
Aluminium ist langlebig und zu 100% recyclingfähig. Das Material bietet eine glatte Oberfläche mit angenehmer Haptik und Optik, die auch im langjährigen Außeneinsatz erhalten bleibt. Der Werkstoff ist robust und hält auch stärkerer Beanspruchung (Wetter, Temperatur, Stöße) stand, wodurch die Glasfasern im Inneren bestens geschützt sind.

Flexibler oberirdischer Glasfaser-Netzverteiler
Die nach Bedarf skalierbare NVt Aluminium Serie von Connect Com bietet Netzverteiler-Gehäuse in vier Standardgrößen – Glasfaserkabel können damit in unterschiedlicher Anzahl an Endabnehmer in Wohn- und Industriegebieten verzweigt werden.

Die Gehäuse sind mit unterschiedlichen CCM CARO Spleißkassettensystemen für Crimp, Schrumpf oder Koppler ausgestattet. Mit einer maximalen Packungsdichte von bis zu 5.760 Spleißverbindungen bieten die CCM Netzverteiler NVt Aluminium genügend Platz für den Netzausbau von P2P- oder PON-Glasfasernetzen. Das intelligente Kabel- und Rohrmanagement ermöglicht eine saubere Kabelführung und damit ein übersichtliches System bei komfortablem Handling.
Der montagefreundliche Aufbau ermöglicht eine zeitsparende und effiziente Installation durch komfortablen Zugang von vorne.

Features und Vorteile der CCM Netzverteiler NVt Aluminium Serie im Überblick
  • Gehäuse aus Aluminium
  • witterungsbeständig durch hochwertige Pulverbeschichtung, somit kein Anhaften von Algen, Pilzen, Flechten
  • nachhaltig, da langlebig und recyclebar
  • skalierbar über Anzahl der Spleiße, Mikroröhrchen, Patche, sowie Anzahl und Größe der Spleißmuffen
  • höchste Packungsdichte von bis zu 5760 Glasfaserverbindungen
  • entspricht den Anforderungen des BMVI für den geförderten Breitbandnetzausbau
  • Schutzart IP55 gemäß DIN EN 60529/10.91
  • Stoßfestigkeit IK10 gemäß IEC 62262
  • UV-beständig